Anmelden
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich

Sie erreichen uns
Mo-Fr  von 8.00 - 19.00 Uhr.

Unsere BIC
BICWELADED1KSD
Überblick

Deka-ImmobilienMetropolen im Überblick

Besondere Merkmale

  • Einfach und flexibel anlegen
    Schon mit geringen Beträgen an den Möglichkeiten des Immobilienmarkts partizipieren
  • Mit Nachhaltigkeits­merkmalen anlegen
    Der Fonds berücksichtigt bei Auswahl und Bewirtschaftung der Immobilien auch ökologische Merkmale1
  • Weltweite reale Werte
    Überwiegend in internationalen Gewerbeimmobilien, wie Büro, Einzelhandel, Logistik oder Hotel investieren
  • Regelmäßige Erträge
    Das Anlageziel ist die Erwirtschaftung regelmäßiger Erträge aufgrund zufließender Mieten und Zinsen sowie ein kontinuierlicher Wertzuwachs durch eine positive Entwicklung der Immobilienverkehrswerte
  • Professionelle Verwaltung
    Das Fondsmanagement analysiert für Sie den Markt und identifiziert aussichtsreiche Immobilien

Der Fonds auf einen Blick

Empfohlene Laufzeit Mittel- bis langfristig
Anlegertyp Moderat
Beitrag Ab 25 Euro
Verfügbarkeit Für Käufe gilt:
Mindesthaltefrist von 24 Monaten mit einer Rückgabeankündigung von 12 Monaten
Anlageklassen Immobilien
Kosten1 5,26 % Ausgabeaufschlag2, 0,60 % laufende Kosten pro Jahr3

Deka-Immobilien-App – übersichtlich und aktuell

In der Deka Immobilien-App finden Sie alle wichtigen Informationen, News und Filme zu den offenen Immobilien­fonds der DekaBank. Alle Zahlen und Fakten zu den Fonds sowie alle Objekte sind direkt verfügbar.

Die Basis für diese Anlage: ein Depot

Für den Kauf von Fonds, Zertifikaten und anderen Anlagen von Deka Investments benötigen Sie ein Depot. Falls Sie noch keines haben, eröffnen Sie Ihr DekaBank Depot direkt online.

Ihr nächster Schritt

Wenn Sie bereits ein Depot haben, können Sie Ihren gewünschten Fonds direkt kaufen. Ansonsten eröffnen Sie einfach online ein Depot oder vereinbaren einen Termin mit Ihrem Berater.

Die Trends

Investition in attraktive Metropolen

Metropolen sind die Schritt­macher von Fortschritt, Vielfalt und Innovation. Hier entstehen die Trends, die unser Leben Tag für Tag beeinflussen und ganze Gesellschaften und Volks­wirtschaften nachhaltig verändern. Anders gesagt: ein attraktives Ziel für Investments – vor allem in Immobilien.

Um zielgenau in die lohnens­wertesten Metropolen zu investieren, haben wir weltweit die bedeut­endsten Städte nach strengen Kriterien eingeordnet und bewertet. Das Ergebnis sind die Großstädte, in denen langfristig eine nachhaltige Entwicklung des Immobilien­marktes zu erwarten ist. Lernen Sie die Zukunfts­trends kennen, die aus einer Großstadt eine echte Metropole machen.

Diese vier Trends machen eine Großstadt zur Metropole

Zukunftstrend: New-Work

In Metropolen entsteht die Arbeits­welt der Zukunft. Die hier ansässigen Arbeitgeber sind oft Vorreiter im Bereich neuer Arbeits­modelle und so ein Treiber für die Attrak­tivität des Standorts für Fach­kräfte und Spezialisten.

Zukunftstrend: Globalisierung

Besonders in Metropolen ergibt sich ein einzigartiger Wissens­austausch unterschied­licher Kulturen und Branchen. Eine globali­sierte Stadt bleibt somit stets am Puls der Zeit – und gestaltet die Zukunft aktiv mit.

Zukunftstrend: Ökologie

Zukunfts­weisende Städte gehen für mehr Lebens­qualität und eine positive Ökobilanz voran. Nachhaltigkeit ist einer der Erfolgs­faktoren der Metropole. Mit inno­vativen Konzepten, bedeutet dies nicht Verzicht, sondern schafft ganz neue Möglich­keiten.

Zukunftstrend: Urbanisierung

Metropolen sind ein Magnet. Viele zieht es aufgrund der hervor­ragenden Perspek­tiven dort hin und die Gewerbe profitieren maßgeblich von dem Image des Standorts. In Metropolen entfalten sich Gewerbe, deren Trends auf der ganzen Welt gefragt sind.

Weltweit mit Nachhaltigkeitsmerkmalen investieren

Dieser Fonds berücksichtigt bei Auswahl und Bewirtschaftung der Immobilien auch ökologische Merkmale und die wichtigsten nachteiligen Auswirkungen auf Nachhaltigkeits­faktoren (PAI) und ist damit ein Produkt mit Nachhaltigkeits­merkmalen.1 Folgende Aspekte werden beispielsweise berücksichtigt:

  • Reduzierung von durch Immobilien verursachte CO2-Emissionen
  • Verbesserung des Energieverbrauchs von Immobilien
  • Beachtung Kohleausschluss und UN Global Compact bei Liquiditäts­anlage
  • Keine nennens­werten negativen Auswirkungen einer Immobilie auf Mensch und Umwelt

Ausgewählte Immobilien im Fonds

Ihr nächster Schritt

Wenn Sie bereits ein Depot haben, können Sie Ihren gewünschten Fonds direkt kaufen. Ansonsten eröffnen Sie einfach online ein Depot oder vereinbaren einen Termin mit Ihrem Berater.

Chancen und Risiken

Ihre Chancen und Risiken

Wesentliche Chancen

  • Chancen auf Erzielung einer attraktiven Rendite.
  • Breite Risiko­streuung der Liegen­schaften über Länder, Standorte, Mieter und Nutzungs­arten zur Verstetigung der Rendite.
  • Bereits mit kleinen Beträgen besteht die Möglichkeit, in Immo­bilien zu investieren.
  • Ein Teil der Erträge bleibt steuerfrei. Bei Deka-ImmobilienMetropolen beträgt die Teil­freistellung 80 Prozent.3

Wesentliche Risiken

  • Immobilien­typische Risiken können zu Minderungen der Immobilien­werte oder laufenden Erträge des Fonds führen (zum Beispiel Mietausfall, Vermietungs­quote).
  • Zinsänderungs­risiko bei Liquiditäts­anlagen und fremd­finanzierten Immobilien.
  • Restrisiko von Fremdwährungs­verlusten bei Anlagen außerhalb der Euro-Länder trotz strategischer Absicherung.
  • Beeinträch­tigung der Rückgabe­möglichkeiten durch gesetzliche Fristen und Risiko der Rücknahme­aussetzung aufgrund nicht ausreichender Liquidität bei fort­laufendem Anteils­preisrisiko.

Diese Aufzählung ist nicht vollständig. Es handelt sich um die wesentlichen Chancen und Risiken. Ausführlichere Informationen finden Sie im Verkaufs­prospekt.

Ihre Wert­papier-Expertinnen und Wertpapier-Experten

Die DekaBank ist das Wert­papier­haus der Sparkassen-Finanz­gruppe und Partner Ihrer Sparkasse.

1 Im Unterschied zu Produkten, die ausschließlich nachhaltige Investitionen anstreben, kann der Fonds im Rahmen seiner Anlagestrategie bei Investitionsentscheidungen Nachhaltigkeitsaspekte aber auch mit anderen Aspekten, insbesondere ökonomischen Gesichtspunkten, abwägen. Die nachhaltigkeitsbezogenen Offenlegungen nach Artikel 10 finden Sie auf www.deka.de.

2 Diese Kosten­darstellung erfüllt nicht die Anfor­derungen an einen aufsichts­rechtlich vorgeschrie­benen Kosten­ausweis, den Sie rechtzeitig vor Auftrags­ausführung erhalten werden. Bei Fragen zu den Kosten wenden Sie sich bitte an Ihren Kunden­berater oder Ihre Kunden­beraterin.

3 Bei den an dieser Stelle ausgewiesenen laufenden Kosten handelt es sich um eine Kostenschätzung. Grundsätzlich enthalten laufende Kosten weder Kosten und Gebühren für An- und Verkäufe von Vermögensgegenständen (Transaktionskosten) noch Bewirtschaftungs- und Unterhaltskosten für Immobilien und Immobilien-Gesellschaften. 

4 Aussagen gemäß aktueller Rechtslage, Stand: Oktober 2020. Die steuerliche Behandlung der Erträge hängt von Ihren persönlichen Verhältnissen ab und kann künftig auch rückwirkenden Änderungen (zum Beispiel durch Gesetzesänderung oder geänderte Auslegung durch die Finanzverwaltung) unterworfen sein.

Diese Unterlage / Inhalte wurden zu Werbe­zwecken erstellt. Allein verbindliche Grundlage für den Erwerb von Deka Investment­fonds sind die jeweiligen Wesentlichen Anleger­informationen, die jeweiligen Verkaufs­prospekte und die jeweiligen Berichte, die Sie in deutscher Sprache bei Ihrer Sparkasse oder der DekaBank Deutsche Giro­zentrale, 60625 Frankfurt und unter www.deka.de erhalten. Bitte lesen Sie diese, bevor Sie eine Anlage­entscheidung treffen. Eine Zusammenfassung der Anlegerrechte in deutscher Sprache inklusive weiterer Informationen zu Instrumenten der kollektiven Rechts­durchsetzung erhalten Sie auf www.deka.de/beschwerdemanagement 
Die Verwaltungs­gesellschaft des Investment­fonds kann jederzeit beschließen, den Vertrieb zu wider­rufen.

Dieser Fonds berücksichtigt bei Auswahl und Bewirtschaftung der Immobilien auch ökologische Merkmale und die wichtigsten nachteiligen Auswirkungen auf Nachhaltigkeits­faktoren und ist damit ein Produkt mit Nachhaltigkeitsmerkmalen (ESG-Strategie-Produkt). Folgende Aspekte werden beispielsweise berücksichtigt:

  • Reduzierung von durch Immobilien verursachte CO2-Emissionen
  • Verbesserung des Energieverbrauchs von Immobilien
  • Beachtung Kohleausschluss und UN Global Compact bei Liquiditätsanlage
  • Keine nennenswerten negativen Auswirkungen einer Immobilie auf Mensch und Umwelt

Im Unterschied zu Produkten, die ausschließlich nachhaltige Investitionen anstreben, kann der Fonds im Rahmen seiner Anlagestrategie bei Investitions­entscheidungen Nachhaltigkeits­aspekte aber auch mit anderen Aspekten, insbesondere ökonomischen Gesichts­punkten, abwägen.

Ihre Anlageentscheidung sollte nicht nur von Nachhaltigkeits­aspekten abhängen, sondern alle Eigenschaften des Fonds berücksichtigen. Diese finden Sie im Verkaufs­prospekt und in den Wesentlichen Anleger­informationen.

 Cookie Branding

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die unbedingt erforderlich sind, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Hierzu erhalten wir teilweise von Google weitere Daten. Weiterhin ordnen wir Besucher über Cookies bestimmten Zielgruppen zu und übermitteln diese für Werbekampagnen an Google. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern. Klicken Sie auf „Ablehnen“, werden keine zusätzlichen Cookies gesetzt.

i